Shearman & Sterling LLP | German Careers | Karrieren in Deutschland | Diversity
Germany Careers
This links to the home page
Diversity
Diversity wird in unserer Sozietät großgeschrieben. Shearman & Sterling zeichnet sich durch eine höchst internationale Arbeitskultur aus. Auf fünf Kontinenten, in 13 Ländern und an 23 Standorten arbeitet eine Vielzahl unterschiedlicher Nationalitäten tagtäglich gemeinsam für den Erfolg.

Die Zusammenarbeit ist getragen von Offenheit, gegenseitigem Respekt und großer Wertschätzung. Um neue Initiativen voranzutreiben und die Shearman & Sterling Diversity Strategie umzusetzen, wurde ein Diversity & Inclusion Committee gegründet. Das Comittee besteht aus Partnern, Counseln und Associates und befindet sich mit allen Standorten im regen Austausch, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Wir glauben daran, dass Diversität - das heißt die unterschiedlichen Perspektiven, Kulturen und Erfahrungen - die Qualität unserer Arbeit verbessert und das Leben und Arbeiten bei Shearman & Sterling bereichert.

Für unsere Anwältinnen gibt es seit 2013 das internationale Netzwerk "WISER (the Women’s Initiative for Success, Excellence and Retention)". WISER legt seinen Schwerpunkt auf das Mentoring sowie die berufliche Entwicklung. WISER hat sehr erfolgreich ein professionelles Netzwerk aufgebaut und sich einen Namen bezüglich der Betreuung und Entwicklung von Netzwerken innerhalb und außerhalb des Unternehmens gemacht. Die Gruppe fördert eine Vielzahl von Workshops, Seminaren und andere interessante Veranstaltungen. Auch bei Twitter können sich unsere Anwältinnen unter @shearmanWomen austauschen.

Seit 2017 unterstützt Shearman & Sterling Deutschland zudem das Frauen-Netzwerk "Power of Two e.V.". Der Verein fördert die Gleichberechtigung, indem ein Netzwerk zwischen gut qualifizierten Frauen und Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet etabliert wird.

SHEarman

Seit Sommer 2018 veranstalten wir im Bereich Diversity regelmäßige Treffen unter dem Namen SHEarman. Konzipiert und begleitet wird diese Initiative von Frau Dr. Esther Jansen (Partnerin, Finance, Frankfurt). Hintergrund dieser Initiative ist es, den jungen Anwältinnen der Kanzlei eine Plattform zu geben, sich zu Erfahrungen im Berufsalltag auszutauschen und bestenfalls Tipps und Handlungsempfehlungen zu teilen.